Angebote

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Tage

Produkt enthält: 0,75 l

In den Warenkorb

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Tage

Produkt enthält: 0,75 l

In den Warenkorb
35,95 

47,93  / l

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 - 4 Tage

Produkt enthält: 0,75 l

In den Warenkorb

Weingut des Monats

Weingut des Monats ist Strandveld Wines

Strandveld Wines

Das Weingut Strandveld Wines befindet sich ganz in der Nähe des südlichsten Punkts Afrikas, dem Cape Agulhas. Unverkennbar profitiert man hier von der kühlen sowie salzigen Seebrise. Diese sorgt für erfrischende Sauvignon Blanc als auch ausdruckstarke Pinot Noir.

Selbstverständlich braucht es bei so einem speziellen Klima ein geschicktes Händchen. Conrad Vlok beweist mit seiner Weinbautechnik Jahr für Jahr, welch ausgezeichneten Weine bei solchen Bedingungen möglich sind.

Längs zum Meer und somit entgegen der Sonneneinstrahlung sind hier die Rebzeilen angeordnet. Mit dieser Anordnung bietet man dem stetigen Wind wenig Angriffsfläche.

Ein weiterer Bonus sind die quarzhaltigen Böden.

Öffnen Sie eine Flasche Strandveld und lassen sich an den südlichsten Punkt Afrikas verzaubern.

Wir von enocasa sind stolz darauf, in München die verschiedenen Weine von Strandveld Wines anbieten zu dürfen, wie z.B. den First Sighting Shiraz, First Sighting Sauvignon Blanc, die preisgekrönten Weine Adamastor und The Navigator sowie unseren absoluten Geheimtipp: Anders Sparrman.

 

 

News

Unsere Planungen für 2018 laufen

Im Januar reisen wir für wenige Tage in die Toskana als auch an den Gardasee um neue Olivenöle zu probieren. Selbstverständlich füllen wir auch unser Lager mit den beliebten Ölen von Manestrini und Tre Colline auf. Anfang Februar steht bei uns ein Notartermin an, der eine personelle Änderung ergibt. Ende April geht es wieder gemeinsam mit Kunden und Freunden auf das Münchner Frühlingsfest. Für Juli planen wir unser großes Sommerfest. Im September werden wir als Sponsor des Wies´n Cups auf Gut Rieden aktiv. Wenn es dann in München „herbstelt“ wird Frau Berger nach Südafrika aufbrechen um sich dort um unseren Direkt-Import zu kümmern. Kaum zurück steht dann Ende November/Anfang Dezemer der Wintermarkt auf Gut Rieden an. Wie Sie sehen, passiert in 2018 Einiges. – Ihr enocasa Team

 

NEU IM SORTIMENT

BESTSELLER